a  r  t     o  f     s  o  f  t  w  a  r  e    art of software

BuchhaltungBuchhaltung (nur Deutschland)

Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) für Freiberufler, Selbständige und Unternehmen, die nicht auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind, Bücher zu führen und regelmäßig Abschlüsse zu machen. Zur Kontrolle der laufenden Einnahmen und Ausgaben, zur internen Geschäftsauswertung und zur Unterstützung bei der Umsatzsteuer-Voranmeldung.

Die Buchhaltung arbeitet eng mit der Fakturierung zusammen. Erlöse können per Knopfdruck direkt aus der Fakturierung in die Buchhaltung übernommen werden.



• Schnelle Belegerfassung mit Automatikkonten
• Automatische Übernahme von Erlösen aus der Fakturierung
• Einnahmenüberschussrechnung

• Umsatzsteuerbericht

• Journal
• Kontenbericht
• Kostenstellen
• Projektbuchhaltung
• Anlagenspiegel
• Summen- und Saldenliste
• Übergabe an Steuerberater per DATEV
• GoBD-konform (GDPDU)
Export per DATEV, Excel, FileMaker, CSV, GoBD (GDPDU)

Hinweis:
Die Buchhaltung basiert auf deutschem Steuerrecht, steht nur für Deutschland zur Verfügung und ist nur für Freiberufler und nicht bilanzierungspflichtige Unternehmen geeignet. Falls Sie bilanzierungspflichtig sind (z.B. GmbH), können Sie Ihre Erlöse alternativ auch direkt aus der Fakturierung per DATEV exportieren und an Ihren Steuerberater übergeben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Programmhilfe unter den Stichworten "Buchhaltung" und "Erlöse in externe Buchhaltungssysteme übernehmen" und "Erlöse aus der Fakturierung per DATEV exportieren".


Testen Kaufen Screenshot